"WASSER das Gold der Zukunft"

Wasserleitungsverband
Sie befinden sich hier:  Willkommen › Wissen › Wasser pur › Wasser ist Leben

Wasser ist Leben!

So wie das Leben ...
auf unserem Planeten in den Urmeeren entstand, so ist Wasser auch noch nach Milliarden von Jahren der wichtigste Motor unseres Lebens. Unser Körper besteht zu 70 % aus Wasser, unser Gehirn sogar zu 90 %. Insgesamt sind 1.100 km³ des gesamten Süßwasservorkommens in Lebewesen gebunden.
Um unsere Körperfunktionen aufrecht erhalten zu können, müssen wir täglich mindestens 1 bis 2 Liter Flüssigkeit zu uns nehmen.

6 Milliarden Menschen ...
teilen sich das Süßwasser auf unserem Planeten, doch jeder sechste hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Vier Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen von Krankheiten, die durch Schmutz und Bakterien im Trinkwasser entstehen. Vielen Menschen in den trockenen und halbtrockenen Gebieten Nordafrikas und des Nahen Ostens steht für Kochen, Trinken und Waschen pro Tag weniger Wasser zur Verfügung, als wir für eine Toilettenspülung verbrauchen.

Süßwasserverbrauch weltweit:
8 % Haushalte
22 % Industrie
70 % Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ...
verbraucht weltweit die meisten Süßwasserreserven, wobei oft in den wärmsten Ländern die größte Trockenheit herrscht. Die Plantagen müssen also bewässert werden, wobei alleine die Erzeugung von einem Kilogramm Bananen 1.000 Liter Süßwasser verbraucht. Dieses Wasser fehlt der Bevölkerung vor Ort zur Deckung ihres täglichen Wasserbedarfs.

Da Wasser für unsMitteleuropäer ...
selbstverständlich ist, ist uns dessen Bedeutung für unser Leben und Überleben auch nicht ausreichend bewusst. Wasser ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Naturhaushaltes und wichtigstes Überlebensmittel für Menschen, Tiere und Pflanzen. Erst wenn man sich die Folgen eines möglichen Wassermangels bewusst macht, lernt man, Wasser genügend zu schätzen und ausreichend sorgsam damit umzugehen.